Header
Home
Büroprofil
Philosophie
Bauten
Projekte
Aktuelles
Links
Kontakt
Riem
 

Zwei-Liter-Haus in Holz, München-Riem

  • Bauherr: Gewofag München AG, bzw. neun spätere Eigentümer
  • Ort: Georg-Kerschensteiner-Strasse, Messestadt Neuriem, München
  • Fertigstellung und Bezug: Mai 2002
  • Geometrie: Wohnfläche 940 m2, Kubatur 3300 m
  • Energie: CO2-Bilanz: mindestens neutral, Heizwärmebedarf ca. 20 KWh/ma
  • Baukosten: ca. 1,3 Mio. br. (300+400)

Gebäudedaten und Funktion

  • Eigentumswohnungen sozialgebunden auf 3 Vollgeschossen, Teilunterkellerung für Abstell- /Technikräume
  • EG: 3 Familienwohnungen barrierefrei und teilbar, OG 1+2: 6 Maisonetten über Laubengang erschlossen - frei wählbare Grundrissaufteilung und Sonderausstattung, eigenes Gärtchen für jede Wohnung, Kinderspielplatz
  • kompakter Baukörper unter extensiv begrüntem Dach, Südorientierung mit vorgestellten Balkonen/ Kollektordach

Konstruktion und Bauweise

  • Neuentwicklung Holzskelett- Tafelbausystem, modular vorgefertigt und über Bodenplatte montiert
  • stützenfreie Grundfläche + zugangsnahe Sanitärkerne ermöglichen flexible Raumbildung über Holzböden
  • hochdämmende/-dichtende Hüllflächen in Vollholz mit Zellulosedämmung, u=0,11-0,14 W/m2K
  • Dreischeibenglas u=0,7 W/m2K, farbige Solarwand Süd u-eff=0,05 W/m2K, baulicher Sonnenschutz.

Energie, Ökologie, Ökonomie

  • Heizwärmebedarf 20 kWh/m2a (Dyn. Sim.), Lüftung mit Wärmerückgewinn, Passivhausstand. durch Einzelregelung
  • erzwungener Fernwärmeanschluß, zu ersetzen CO2-frei durch vorgerichtete Kombianlage mit Solar-/Pelletheizung
  • 265 m3 verbautes Vollholz, natürliche Materialien und trennbare Konstruktion: ökologisch nahe am Optimum
  • bestmögliche Gesamtwirtschaftlichkeit aus Herstellung, Betrieb und Rückbau, nachrüstungsfreie Lebenserwartung
  • neutrale CO2-Bilanz für Gebäude und Bewirtschaftung konventionell, bei regenerativer Wärme- und Stromerzeugung CO2-Senke!
gwr_klein gwr_klein2 gwr_klein3 gwr_klein4